Wanderreisen Sibirien

Bitte geben Sie mindestens einen Suchbegriff ein!

Es wurden 3 Wanderreisen gefunden

Baikalsee - die blaue Perle Sibiriens

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Russland (asiatisch)
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Bahnanreise, Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Region: Baikalsee, Sibirien
Dauer: 20 Tage Reisetermine
Der Baikalsee ist der älteste, tiefste und sauberste See der Welt. Die Sibirjaken nennen ihn „Heiliges Meer“ oder – wegen seiner unvergleichlichen Schönheit – auch „Perle Sibiriens“. Aufgrund seiner großen Tiefe (bis 1.637 m) enthält er doppelt so viel Wasser wie die Ostsee. Die Gegend um den See ist dünn besiedelt. An den meisten Stellen gibt es nur unberührte Natur: riesige Taigawälder, Grassteppen und felsige Gebirge. Nachdem wir uns von Moskau aus mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn langsam dem Baikal genähert haben, werden wir im Primorskij-Gebirge am Westufer des Sees und auf der Schamanen-Insel Olchon wandern. Ein Höhepunkt der Reise ist eine Schifffahrt auf den Baikalsee.

Die Vulkane Kamtschatkas - Wildnis-Trekking am anderen Ende der Welt

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Russland (asiatisch)
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt
Region: Kamtschatka, Sibirien
Dauer: 23 Tage Reisetermine
Gewaltige Vulkane und eine einmalige Fülle verschiedener Ökosysteme bestimmen das Landschaftsbild der fernöstlichen Pazifik−Halbinsel. Auf unseren – etwas anspruchsvollen – Wanderungen werden wir die vielen Facetten der wilden Natur Kamtschatkas erleben.
3 Wochen; Wildnistrekking mit Naturbeobachtungen; Besteigung von Vulkanen (kein Klettern aber dennoch steile Auf- und Abstiege);
Wanderungen ohne Gepäck (3 – 10 Stunden reine Gehzeit);
Trittsicherheit und gute Wanderkondition erforderlich

Sibirischer Winter am Baikalsee

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Russland (asiatisch)
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte, Übernachtung in Gästehäusern oder B & B
Region: Baikalsee, Sibirien
Dauer: 15 Tage Reisetermine
Sibirien im Winter – das ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Von Moskau aus fahren wir mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn quer durch das verschneite Sibirien bis zum Baikalsee, der von den Sibirjaken auch „Heiliges Meer“ genannt wird. Auf Olchon – der größten Baikalinsel − werden wir Wanderungen durch eine wunderschöne Winterlandschaft unternehmen. Im März, bei meist sonnigem Wetter und strahlend blauem Himmel, ist die trockene sibirische Kälte (zu dieser Zeit ca. –5°C bis –15°C) auch für uns Europäer⁄innen ganz angenehm.
Tageswanderungen ohne Gepäck (ca. 3 bis 6 Stunden reine Gehzeit); 3 Übernachtungen in Hotels (DZ mit Du⁄WC), 7 Übernachtungen in einfacher Privatpension (2-Bett−Zimmer, einfache sanitäre Anlagen)

Zurück