Wanderreisen Piemont

Bitte geben Sie mindestens einen Suchbegriff ein!

Es wurden 6 Wanderreisen gefunden

Genusswandern im Piemont

Reiseveranstalter: EUROHIKE Wanderreisen
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Übernachtung im Hotel
Region: Piemont
Dauer: Auf Anfrage
Genuss pur lockt zum Wandern, aber auch die einzigartige und abwechslungsreiche Naturlandschaft der unverwechselbaren Hügelketten mit Weinbergen soweit das Auge reicht. Auch kulturell hat das Piemont unzählige bedeutende Stätten zu bieten, besonders reizvoll sind die mittelalterlichen Dörfer auf den sanften Erhebungen zwischen malerischen Tälern. Kulinarisch kommen Sie im Piemont natürlich voll auf Ihre Kosten: Trüffel, Risotto, Käse, abgerundet von einem edlen Tropfen und einem Stückchen „Nocciola di Piemonte“ – paradiesisch ist das Wanderleben!
1 Woche, 6 Etappen von 12 bis 17 km, maximaler Aufstieg 590 m, Gepäcktransport zwischen den Unterkünften

Valle Maira - Bergwandern und göttlich speisen

Reiseveranstalter: Siabella
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Piemont
Dauer: 11 Tage Reisetermine
Das Valle Maira im Piemont ist ein einsames Tal in Okzitanien. Hier werden drei Sprachen gesprochen: Okzitanisch, Piemontesisch und Italienisch. Fast alle Einheimischen beherrschen auch Französsich.
Wir wandern von posto tappa zu posto tappa und sind täglich bis zu sechs Stunden reine Gehzeit unterwegs. Zwar müssen wir immer wieder auch längere Strecken steil bergauf gehen, aber die Wanderungen sind an sich leicht bis mittelschwer. Grandiose Aussichten und eine unglaublich vielfältige Bergflora begeistern alle Naturliebhaber.
Unser Gepäck wird transportiert. Wir brauchen nur den Tagesrucksack zu tragen.
Die Routen habe ich nicht nur nach der Schönheit der Wege ausgesucht sondern auch nach dem Ziel: im Valle Maira wird lukullisch gespeist. So ist diese Reise auch eine Reise für den Gaumen. Auch Bacchus fühlte sich in diesem Tal ausgesprochen wohl…

Gipfelglück & Antipasti

Reiseveranstalter: Natours
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Piemont
Im piemontesischen Hochgebirgstal Valle Maira erwartet Wanderfans eine atemberaubende, unberührte Natur- und Kulturlandschaft. Auf Wanderwegen und Hochgebirgspfaden im südlichsten Teil der Alpen geht es auf unseren Piemont-Wanderreisen ohne Gepäck von Hütte zu Hütte durch fast verlassene Bergdörfer; vorbei an türkisblauen Bergseen und im Blick die zahlreichen 3000er des Valle Maira.
Individuelle Reise mit Varianten von 6, 7 oder 9 Tagen

Piemont - Ligurien: Von den Weinbergen an die sonnige Riviera

Reiseveranstalter: EUROHIKE Wanderreisen
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Übernachtung im Hotel
Region: Ligurien, Piemont
Dauer: Auf Anfrage
Auf malerischen Wegen durch die Weinberge und mittelalterliche Orte Piemonts, entlang von aussichtsreichen Höhenzügen in den Bergen Liguriens, an die türkis-blaue Küste der Blumenriviera.
1 Woche, 6 Wanderungen von 14 bis 20 km, 4½ bis 5½ Stunden Gehzeit, Aufstiege von 300 bis 700 m, Gepäcktransfer

Genusswandern im Piemont

Reiseveranstalter: ReNatour
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Trekkingreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Piemont
Dauer: Auf Anfrage
Im piemontesischen Hochgebirgstal Valle Maira erwartet Wanderfans eine atemberaubende unberührte Natur− und Kulturlandschaft. Auf Wanderwegen und Hochgebirgspfaden im südlichsten Teil der Alpen geht's von Hütte zu Hütte durch fast verlassene Bergdörfer; vorbei an türkisblauen Bergseen und im Blick die zahlreichen 3000er des Valle Maira. Und noch dazu: Wandern im Piemont bringt Sie von einem kulinarischen Höhepunkt zum anderen.
Sie haben die Wahl zwischen einer 9−tägigen und einer 6−tägigen Wandertour und übernachten in Berghütten (Posto Tappa) in Mehrbettzimmern.
Gepäcktransport zwischen den Unterkünften, Tourenbeschreibungen mit Kartenmaterial, Tagesetappen mit reinen Gehzeiten zwischen 2,5 und 6,5 Stunden auf leichten bis mittelschweren Wegen.

Piemont - Trüffel, Weinberge und Geniesserküche

Reiseveranstalter: Arbaspàa snc
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel
Region: Piemont
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Diese Reise führt Sie in die Heimat der guten Küche - Sie erleben, neben abwechslungsreichen Wanderungen durch die malerische Hügellandschaft der Langhe, eine kulinarische Hochkultur. Es beginnt bereits bei der Unterkunft, einer typisch piemontesischen Locanda, mit angeschlossenem Gourmetrestaurant, wo Sie mit den lokalen Spezialitäten verwöhnt werden. Große Weine: Barolo, Barbaresco und der Champagner Italiens aus Canelli stehen ebenso auf dem Programm wie eine Trüffelsuche mit Verkostung und ein Besuch in einer Käserei in Castelmagno, in einem der Alpentäler des Piemonts.

Zurück