Wanderreisen Karpaten

Bitte geben Sie mindestens einen Suchbegriff ein!

Es wurden 3 Wanderreisen gefunden

Hohe Berge, Holzkirchen und Huzulen - Wandern in den Waldkarpaten

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Ukraine
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel
Region: Karpaten
Dauer: 15 Tage Reisetermine
Mächtige Weißtannen-, Fichten- und Buchenwälder, blühende Almwiesen, urige Bergdörfer mit schmucken Holzhäusern, deren Bewohner noch mit dem Pferdewagen unterwegs sind – die ukrainischen Waldkarpaten gehören zu den natürlichsten und ursprünglichsten Regionen Osteuropas. Wir wandern im Synewyr-Nationalpark und im Tschornohora-Massiv, den „Schwarzen Bergen“. Am Ende der Reise besuchen wir Czernowitz und Lemberg, zwei Städte, denen man ihre k.u.k.-Vergangenheit noch deutlich ansieht. Wir entdecken die Spuren einer großen ethnischen und religiösen Vielfalt. Neben Ukrainern leben in der Region auch Ungarn, Polen, Rumänen, Huzulen, Rusinen…
2 Wochen, Tageswanderungen ohne Gepäck (4 bis 7 Std. reine Gehzeit), tägliche Höhenunterschiede zwischen 300 m und max. 1.000 m

Hundewandern in der Slowakei

Reiseveranstalter: Natours
Reiseziel: Slowakei
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Hundewandern, Übernachtung im Hotel
Region: Karpaten
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Eine klassische Hundewanderung mit vielen Highlights! Die Tour beinhaltet ein intensives Naturerlebnis und das Beste, was die Slowakischen Karpaten an Natur, Landschaft, Wildtieren, Pflanzen, Kulinarischem, Kulturellem und an Gastfreundschaft der Menschen zu bieten haben. Obwohl wir uns im Nationapark bewegen können gut abrufbare Hunde weitgehend frei laufen, da der einheimische Führer bei der Nationalparkverwaltung für sein verantwortungsvolles Verhalten bekannt ist.
1 Woche, 1 Standort, wandern täglich bis zu 20km mit Höhenunterschieden von 300m - 1000m.

Waldkarpaten und Krakau

Reiseveranstalter: Begegnung mit Böhmen
Reiseziel: Polen
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel
Region: Karpaten
Dauer: 9 Tage Reisetermine
Noch gibt es unbekannte Regionen in Osteuropa. Unsere polnische Reiseleiterin Iwona Buczkovska hat so einen vergessenen Winkel staunend entdeckt: knapp 3 Stunden von der Metropole Krakau entfernt, an der polnisch−slowakischen Grenze, liegen die einsamen Waldkarpaten, deren verlorenen Reiz auch der bekannte Autor Andrzej Stasiuk schildert.
Eine ungewöhnliche Reise in eine vergessene Welt. Ein ehemaliger Lemken−Hof (nicht alle Zimmer haben Du⁄WC, nur 2 EZ) ist Ausgangspunkt für ebenso stille wie wilde Wanderungen: über sanfte Hügel, durch strudelnde Bäche, zu den Holzkirchen und Dorfruinen des Lemken−Volkes oder ins slowakische Kulturjuwel Bardejov.
Als Kontrastprogramm zur Karpaten−Stille danach 3 Tage in der lebensfrohen Kulturmetropole Krakau.

Zurück