Wanderreisen Dolomiten

Bitte geben Sie mindestens einen Suchbegriff ein!

Es wurden 6 Wanderreisen gefunden

Wandern auf dem Vinschgauer Höhenweg

Reiseveranstalter: PURA
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Übernachtung im Hotel
Region: Dolomiten, Südtirol
Dauer: Auf Anfrage
Erleben Sie auf unserer Wanderung das sonnenreichste Hochalpental Vinschgau, gelegen zwischen den Ötztaler Alpen und der Ortler-Gruppe, und genießen Sie die einzigartige Vegetation in malerischer Kulisse.
1 Woche individuelle Bergwanderreise mit 6 Etappen, durchschnittlich knapp 14 km Länge und 630 Höhenmeter im Aufstieg pro Tag (einmalig über 1.000), Gepäcktransport zwischen den Unterkünften

Von Meran zum Gardasee

Reiseveranstalter: EUROHIKE Wanderreisen
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Übernachtung im Hotel
Region: Dolomiten, Gardasee, Südtirol, Trentino
Dauer: Auf Anfrage
Von der bekannten Kurstadt Meran aus durch Wein- und Obstgärten, vorbei an historischen Burgen, Kastellen und glitzernden Bergseen, durch idyllische Orte mit wunderschönen Bergblicken bis zum Gardasee.
1 Woche, 6 Etappen mit Gehzeiten zwischen 5 und 6 Stunden, Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften,
auch Komfort-Variante buchbar

Klettersteige Sextner Dolomiten

Reiseveranstalter: HalloBerge Wanderreisen (durchgeführt von Bestseller Reisen)
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Klettersteig, Übernachtung im Hotel
Region: Alpen, Dolomiten, Südtirol
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Die Sextner Dolomiten gehörten im ersten Weltkrieg zu den am härtesten umkämpften Gebieten der Dolomitenfront. Der Paternkofel ist ein beeindruckendes Zeugnis aus jener Zeit, denn der gesamte Berg wurde mit einem Stollensystem durchzogen. Die heutigen Klettersteige sind nichts anderes als die "renovierten" Kriegswege aus jener Zeit. Sie ermöglichen uns die Besteigung vieler bizarrer Dolomitengipfel und bieten uns herrliche Ausblicke in diese wilde Gebirgsgruppe. Die hier ausgewählten Klettersteige sind meist einfach, aber es bedarf einer Grundkondition.
Die Klettertouren finden in Klettersteigen mit Bergführern statt. Geschicklichkeit, Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sollten Sie mitbringen. Die Touren dauern zwischen 3 und 6 Stunden. Klettererfahrung ist nicht Voraussetzung!

Dolomiten Almwanderung

Reiseveranstalter: HalloBerge Wanderreisen (durchgeführt von Bestseller Reisen)
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Übernachtung im Hotel
Region: Alpen, Dolomiten, Südtirol
Dauer: Auf Anfrage
Naturerlebnis Dolomiten – idyllische Bergseen, saftige Almwiesen, grüne Wälder und die sagenumwobenen Dolomiten begleiten Sie auf der Wanderung durch drei Naturparke. Vom berühmten Pragser Wildsee führt der Weg auf das Hochplateau der Plätzwiese und weiter in die ehemalige Olympiastadt Cortina d'Ampezzo. Weiter zu Füssen des unverkennbaren Felsmassivs der "Drei Zinnen" und der "Sextner Sonnenuhr" genießen Sie ein einzigartiges Bergpanorama und gelangen über weitere Almen zurück zum Ausgangspunkt im Hochpustertal.
Die Wanderstrecke verläuft entlang markierter Berg− und Wanderwege. Es wird lediglich eine gute Grundkondition für Tagestouren mit einer Gehzeit von bis zu 6 Stunden vorausgesetzt.
8 Tage ⁄ 7 Nächte in 3 Sterne Hotels mit Frühstück, Seilbahnfahrt, Gepäcktransfer, Tourenvorstellung, Reiseunterlagen und Wertkarte für öffentliche Verkehrsmittel

Dolomiten Höhenweg - Auf der Alta Via Nr. 1 delle Dolomiti

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Dolomiten, Südtirol
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Der außergewöhnlich schönen Landschaft der östlichen Dolomiten und der idealen Routenführung verdankt dieser Höhenweg seinen Ruf. Startpunkt ist der von grandiosen Nordwänden flankierte Pragser Wildsee im Pustertal. Der Weg führt uns dann auf der von Natur aus vorgegebenen Nord−Süd−Route über
schöne Almlandschaften mit reichhaltiger Flora an den Hauptkämmen der Dolomitengruppen entlang nach Belluno. Wir passieren hierbei die drei großen Dolomitenpässe: Passo Falzarego, Passo Staulanza und Passo Duran. Eines ist auf dieser Tour sicher: Jeder Tag auf der Alta Via Nr. 1 bringt uns unvergleichliche landschaftliche Höhepunkte.

Dolomiten Höhenweg - Fortsetzung auf der Alta Via Nr. 2 delle Dolomiti

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Dolomiten, Südtirol
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Der Dolomiten Höhenweg Nr. 2 der genau parallel zum Höhenweg Nr. 1 verläuft und somit zu den großen Dolomitendurchquerungen von Nord nach Süd zählt, führt durch die landschaftlich eindrucksvollen Hauptgebiete der westlichen Dolomiten. Er beginnt in der alten Südtiroler Stadt Brixen und endet im reizvollen Städtchen Feltre, wobei insgesamt zehn Gebirgsgruppen durchwandert werden. Für die Begehung benötigt man insgesamt 15 Tage, wobei wir uns in 7 Tagen auf die schönste Strecke von St. Ulrich bis S. Martino di Castrozza beschränken. Den Charakter des Höhenweges bestimmen weite, meist von großartigen Felsburgen überragte Almgebiete, ausgedehnte Karrenplateaus und einige von der typischen Dolomitennatur abweichende Regionen − es ist also mit hochalpinen Verhältnissen zu rechnen.

Zurück