Wanderreisen Rumänien

Bitte geben Sie mindestens einen Suchbegriff ein!

Es wurden 2 Wanderreisen gefunden

Rumäniens Norden - Bihorgebirge, Maramures und die Klöster der Bukovina

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Rumänien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt
Dauer: 15 Tage Reisetermine
Nach einem Zwischenstopp in der ungarischen Hauptstadt Budapest, beginnt unsere Reise in der Maramures. Sie dürfte die wohl ursprünglichste Region Rumäniens sein. Hier messen die Uhren angeblich nicht die Zeit, sondern die Ewigkeit. Zu Recht wird die Maramures auch als lebendiges Museum der guten alten Zeit angesehen. Wir erleben Gebiete, wo es uns vorkommt, als sei die Zeit stehen geblieben! Unser nächstes Ziel ist das Rodna-Gebirge, eine Gegend mit atemberaubenden Landschaften. Auf einer nicht allzu großen Fläche, von etwa 50 000 ha, finden sich die höchsten Gipfel der Ostkarpaten, Gletscherseen, Wasserfälle, Höhlen, dichte Wälder und eine ganze Reihe von seltenen Tier- und Pflanzenarten.
Weiter führt unsere Reise in Richtung Nordosten. Hier liegt das Land der sanften Hügel, fruchtbaren Felder und bewaldeten Höhen, das "Buchenland" genannt wird - die Bucovina. Wir besuchen die reich bemalten Kirchen und Klöster, die einzigartig in der Welt sind und zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Die Westkarpaten locken uns später zu Wanderungen über bunte Blumenwiesen und durch spektakuläre Schluchten. Den Abschluss unserer Reise bildet ein Kurzaufenthalt in Miscolc-Tapolca, einem der schönsten Höhlenbäder Ungarns.
Erleben und entdecken Sie Rumänien - ein Land voller Vielfalt und Traditionen und einer von Herzen kommenden Gastfreundschaft.

Rumäniens Südwesten - Aktivreise in den Karpaten

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Rumänien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Karpaten
Dauer: 15 Tage Reisetermine
Auf dieser Reise entdecken und erkunden wir den Südwesten Rumäniens. Auf unseren Wanderungen besuchen wir besondere Sehenswürdigkeiten wie den Lacul Dracului (Teufelssee) mit seinem smaragdschimmernden Wasser sowie die Beusnita-Wasserfälle. Zudem unternehmen wir eine Paddeltour durch die spektakuläre Klamm. Aber auch die Fahrt mit der Eisenbahn auf den alten Gleisen im Anina Gebirge ist ein unbestrittener Höhepunkt dieser Reise. Mitten im Herzen Rumäniens liegt, von den Bergen der Karpaten umschlossen, Siebenbürgen. Typisch für diese Kulturlandschaft sind die zahlreichen Kirchenburgen. Das Retezat-Gebirge mit stolzen Gipfeln, gezackten Kämmen und grünen Tälern bildet den ältesten Nationalpark der Karpaten und bietet einmalige Wandererlebnisse. Wir genießen während unserer Reise nicht nur die einmaligen Naturerlebnisse, sondern entdecken auch die Kultur und Geschichte Transsylvaniens - des Landes "Jenseits der Wälder"

Zurück