Wanderreisen Übernachtung in der Hütte

Bitte geben Sie mindestens einen Suchbegriff ein!

Es wurden 72 Wanderreisen gefunden

Lofoten - Inseln im Land der Mitternachtssonne - Wandern und Kajak

Reiseveranstalter: Norrland Fjälltouren
Reiseziel: Norwegen, Skandinavien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Lofoten
Dauer: 15 Tage Reisetermine
Norwegen die Inselgruppe der Lofoten − Berge im Nordmeer.
Malerische Fischerdörfer vor weiß betupften Bergen, Stockfischgestelle, weiße Sandstrände, einsame Schärengärten und nicht zuletzt die dank des Golfstromes warmen Sommernächte machen die Lofoten zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis. Einsame Sandstrände und alte Küstenpfade verlocken zum Wandern, Kajaktouren in geschützten Fjorden lassen uns außergewöhnliche Perspektiven erleben.
Rundreise mit Wandern und Seekajaktouren, 2 Wochen, Selbstverpflegung

Vulkane, heiße Quellen, Gletscher und Wasserfälle

Reiseveranstalter: Die Vagabunden
Reiseziel: Island
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 20 Tage Reisetermine
Mit unseren speziell für das Hochland umgebauten Allradfahrzeugen führt uns unsere Reiseroute über Pisten durch Lavafelder und breite Flussfurten. Die gefederten Einzelsitze bieten ausreichend Komfort für die unebenen Strecken. Ein Tagesrucksack reicht für unsere Wanderungen, die maximal sechs Stunden dauern, völlig aus.

Wandern und Erleben in den Westfjorden

Reiseveranstalter: Die Vagabunden
Reiseziel: Island
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 20 Tage Reisetermine
Etwa 70 Fjorde mit vielen Steilküsten, Bergen, Wasserfällen und kleinen Dörfern bilden die westlichste Region Islands und Europas. Ein Highlight dieser Reise ist die Beobachtung von Wasservögeln. Lummen, Papageientaucher, Seeschwalben und viele andere Arten tummeln sich hier.
Die Wanderungen haben eine Gehzeit von 2 Std bis 4½ Std, meistens ohne extreme Anstiege.

Zauberhafter Herbst im Dovrefjell

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Norwegen
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Mittelnorwegen
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Wenn nach den ersten Nachtfrösten die Vegetation in herbstlichen Farben erstrahlt, ist der Nationalpark „Dovrefjell Sundalsfjell“ das Ziel unserer Wanderreise sein. Die Natur beginnt sich auf den langen Winter vorzubereiten und zeigt eine unvergleichliche Farbenpracht. Der Nationalpark, umfasst eine großartige Gebirgslandschaft, mit endlos scheinenden Hochflächen, klaren Bächen, vielen Seen und mächtigen Bergen.
1 Woche, ein Standort, Tageswanderungen von vier bis acht Stunden

Hundewanderwochenende Neuwerk

Reiseveranstalter: Natours
Reiseziel: Deutschland
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Hundewandern, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Region: Nordsee, Ostfriesland
Dauer: 3 Tage Reisetermine
Die Insel Neuwerk gehört zwar zu Hamburg, ist aber der komplette Gegensatz zur Großstadt: Hier finden Sie jede Menge urwüchsige Natur, viel Meer und Watt. Durch das Watt führt uns auch unsere ca. 3 stündige Wanderung zur Insel. Hier bekommt Ihr Hund nicht nur jede Menge Auslauf, sondern viele neue Eindrücke, die er vom Stadt- oder Landleben nicht kennt. Nachts können Sie beide Frischluft schnuppern, wenn Sie auf dem Heuboden oder im eigenen Zelt schlafen.

Aigüestortes Durchquerung

Reiseveranstalter: PURA
Reiseziel: Spanien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Trekkingreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Pyrenäen
Dauer: Auf Anfrage
Der Nationalpark Aigüestortes y Sant Maurici gehört zu den eindrucksvollsten Regionen der Pyrenäen. Auf der Wanderung im „Nationalpark der Seen“ verzaubern Sie schroffe Granitgipfel, Schwarzkiefernwälder, zahllose Hochgebirgsseen und Wasserfälle.
1 Woche, individuelle Trekkingreise, durchschnittlichen Etappenlänge von 18 km bei Gehzeiten von 6 bis 7 Stunden und bis zu 1200 m Aufstieg, Gepäcktransport zwischen den Unterkünften

Kamtschatka – Vulkane, Bären, heiße Quellen

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Russland (asiatisch)
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte, Übernachtung in Gästehäusern oder B & B
Region: Kamtschatka
Dauer: 21 Tage Reisetermine
Am anderen Ende der Welt, eine halbe Erdumdrehung und zehn Zeitzonen von Europa entfernt, am Ostrand des asiatischen Kontinents liegt eines der faszinierendsten Wildnisgebiete der Welt: Kamtschatka. Hier gibt es eine einmalige Fülle verschiedener Landschaftstypen und Ökosysteme: Steinbirkenwälder, Hochstaudenwiesen, Moore, Gebirgstundren, schwarze Aschestrände, Kraterseen, heiße Quellen. Über ein Drittel der Fläche Kamtschatkas besitzt strengen Schutzstatus. Auf unseren Wanderungen werden wir die vielen Facetten der wilden Natur Kamtschatkas erleben und 2 faszinierende Vulkane besteigen.
20 Tage, Wanderungen mit Naturbeobachtungen, 4 - 5 Std. reine Gehzeit, Übernachtung während des Trekkings in Zelten, teilweise in Gemeinschaftshütten

Trekking Reise auf dem Tirolerweg von Garmisch nach Innsbruck

Reiseveranstalter: HalloBerge Wanderreisen (durchgeführt von Bestseller Reisen)
Reiseziel: Deutschland, Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Trekkingreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Bayern, Tirol
Dauer: Auf Anfrage
Trekking in den Bergen Bayerns und Tirols gehören zu den schönsten Naturschauspielen in den Alpen. Klammen und tief eingeschnittene Täler führen hinauf zu den Almlandschaften und Gipfeln des Wetterstein- und Karwendelgebirges. Sie durchqueren den Nationalpark Karwendel hinauf zur Nordkette, wo Sie mit der neuen Seilbahn ins Tal nach Innsbruck schweben.
1 Woche, 5 Wanderetappen von 5 bis 7 Stunden Gehzeit

Als Karawane durchs Nomadenland

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Mongolei
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte, Übernachtung in Gästehäusern oder B & B
Dauer: 19 Tage Reisetermine
Die Weite des Landes und die Freundlichkeit seiner Bewohner lernen wir bei dieser Reise auf besonders langsame und natürliche Weise kennen. Wie Karawanen vergangener Tage durchwandern wir die Steppe. Unser Gepäck wird teilweise von Yaks getragen. Überwiegend gehen wir zu Fuß, reiten aber auch gelegentlich auf Pferden oder Kamelen und überbrücken größere Distanzen mit dem Geländewagen. Im Orchontal lernen wir Nomadenfamilien und ihre Tiere kennen. Unsere Stationen sind Elsen Tasarchai im Orchontal (kleine Sanddüne) und der Ulaan-Gol-Wasserfall. Wir werden außerdem Ulaanbaatar, Karakorum (Erdene Zuu-Kloster), den Acht-Seen-Nationalpark, den Chustai Nuruu-Nationalpark mit Prshewalksi-Wildpferden und den Tereldsh-Nationalpark sehen.
19 Tage, Tageswanderungen ohne Gepäck von ca. 3 - 5 Std. Gehzeit, gelegentlich mit Pferd oder Kamel. Übernachtung auf dem Land meist im eigenen Zelt, 4x Jurtencamp (meistens 2-Bett-Jurten, Du/WC im Camp), 3x in von Nomaden vermieteten Jurten, in Ulaanbaatar im Hotel.

Berge, Brauchtum, Blütenzauber — Wandern in den ursprünglichen nordalbanischen Alpen

Reiseveranstalter: Lupe Reisen
Reiseziel: Albanien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte, Übernachtung in Gästehäusern oder B & B
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Braunbären und Wölfe gibt es hier noch, die schroffen Bergspitzen ragen über 2000m in den Himmel, darunter reihen sich dichte Wälder und Bergwiesen. Neben den Steintürmen der Kullas, in denen sich einst Männer aus Furcht vor der Blutrache verschanzten, sind vereinzelte Gehöfte die einzigen Zeichen der Zivilisation. Freuen Sie sich auf ein einmaliges Naturerlebnis und Übernachtungen bei gastfreundlichen Einheimischen, die uns mit deftiger Hausmannskost aus dem eigenen Garten verwöhnen.

Auf Hirtenpfaden und Pilgerwegen nach Samarkand

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Usbekistan
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 15 Tage Reisetermine
Der alte Handelsweg der Seidenstraße machte Zentralasien mehr als ein Jahrtausend lang zur Drehscheibe des Welthandels und der Kulturen. Besondere Bedeutung erlangten die Oasenstädte Samarkand und Buchara durch ihre Lage an den Kreuzungspunkten der Handelsrouten. Wundervolle Moscheen und Koranschulen mit türkisfarbenen Kuppeln machen den besonderen Reiz dieser Städte aus. Neben diesen Zeugen vergangener Hochkulturen entdecken wir auch die heutige Alltagskultur: in den Teehäusern der Dörfer und Kleinstädte unterwegs, bei unseren Wanderungen in den Gebirgen Tschimgan und Nuratau sowie beim Besuch islamischer Pilgerorte. In einem Gebirgsdorf übernachten wir zwei Tage bei Familien, lernen die usbekische Gastfreundschaft und auch die typischen Speisen des Landes kennen, wie z.B. Palow, ein Reisgericht mit Lammfleisch, gelben Mohrrüben und Kichererbsen.
15 Tage, 10 Hotel/Pensions-Übernachtungen im DZ mit Du/WC, 2 Übernachtungen in Wohnhäusern einheimischer Familien (2-4-Bettzimmer, einfache sanitäre Anlagen), 1 Übernachtung in einem Jurtencamp (Dusche/Toilette auf dem Gelände); Tageswanderungen ohne Gepäck (ca. 3 bis 6 Stunden reine Gehzeit), Höhenunterschiede zwischen 300 m und 700 m; Kennenlernen von Hoch- und Alltagskultur, viele Begegnungen und Gespräche mit den Menschen vor Ort

Trekking und Baden auf La Réunion

Reiseveranstalter: vivamundo-reisen
Reiseziel: Frankreich, La Reunion
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gipfelbesteigung, Individualreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: La Reunion
Dauer: Auf Anfrage
Entdecken Sie die wunderschöne Insel La Réunion bei ausgedehnten Wanderungen zu den Vulkanen, den Talkesseln, malerischen Dörfern und märchengleichen Wäldern. Mehrere Male übernachten Sie in Berghütten in traumhafter Lage und erleben so die Insel hautnah. Nach den Wandertagen genießen Sie Ihren Aufenthalt am Meer.

Seidenstraße – Auf dem Dach der Welt

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Tadschikistan
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 22 Tage Reisetermine
„Bam-i Dunja“ – das Dach der Welt – so nennen die Bewohner des Pamir ihr Gebirge. Der Pamir im Osten Tadschikistans mit drei Siebentausendern und einer Vielzahl von Fünf- und Sechstausendern ist eines der faszinierendsten und zugleich noch am wenigsten erschlossenen Hochgebirge der Welt. Eine Route der legendären Seidenstraße führte durch die Täler und über die Hochebenen des Pamir. Schon Marco Polo folgte dieser Route auf seinem Weg nach China. Ein mehrtägiges Trekking am Fuße des 6.507 m hohen Peak Engels und Wanderungen am 3.900 m hoch gelegenen gewaltigen Bergsee Karakul mit Blick auf den Peak Lenin (7.134 m) sind zwei der Höhepunkte dieser Reise. Zwischen den Trekkingtagen werden wir auf dem legendären Pamir-Highway, einer der spektakulärsten Höhenstraßen der Welt, unterwegs sein. Immer wieder übernachten wir in den Dörfern in familiären Gästehäusern.

Tirolerweg - individuell von Garmisch nach Innsbruck

Reiseveranstalter: EUROHIKE Wanderreisen
Reiseziel: Deutschland, Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Trekkingreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: Auf Anfrage
Die Berge Bayerns und Tirols gehören zu den schönsten Naturschauspielen in den Alpen. Klammen und tief eingeschnittene Täler führen hinauf zu den Almlandschaften und Gipfeln des Wetterstein− und Karwendelgebirges. Sie durchqueren den Nationalpark Karwendel hinauf zur Nordkette, wo Sie mit der Seilbahn ins Tal nach Innsbruck schweben. Sie übernachten in Hotels und Hütten mit Komfort und sind umgeben von einer einzigartigen Ruhe.
Anspruchsvolle Trekkingtour mit Touren von 5 bis 7 Stunden. Sie wandern teilweise im hochalpinen Raum, Wandererfahrung ist unbedingt notwendig.

Wandern auf den Lofoten

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Norwegen, Skandinavien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Lofoten
Dauer: 15 Tage Reisetermine
Die Lofoten − das sind Berge und spitze Gipfel, offenes Meer und geschützte Buchten, Strände und große unberührte Landgebiete. Die nicht untergehende Sonne in Verbindung mit der phantastischen Inselwelt hinterlassen beim Wandern bleibende Eindrücke.
15 Tage, Tageswanderungen, Übernachtung in Hütten (Mehrbettzimmer)

Sibirischer Winter am Baikalsee

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Russland (asiatisch)
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte, Übernachtung in Gästehäusern oder B & B
Region: Baikalsee, Sibirien
Dauer: 15 Tage Reisetermine
Sibirien im Winter – das ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Von Moskau aus fahren wir mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn quer durch das verschneite Sibirien bis zum Baikalsee, der von den Sibirjaken auch „Heiliges Meer“ genannt wird. Auf Olchon – der größten Baikalinsel − werden wir Wanderungen durch eine wunderschöne Winterlandschaft unternehmen. Im März, bei meist sonnigem Wetter und strahlend blauem Himmel, ist die trockene sibirische Kälte (zu dieser Zeit ca. –5°C bis –15°C) auch für uns Europäer⁄innen ganz angenehm.
Tageswanderungen ohne Gepäck (ca. 3 bis 6 Stunden reine Gehzeit); 3 Übernachtungen in Hotels (DZ mit Du⁄WC), 7 Übernachtungen in einfacher Privatpension (2-Bett−Zimmer, einfache sanitäre Anlagen)

Die sagenumwobene Landschaft der Helgelandsküste

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Norwegen
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Mittelnorwegen
Dauer: 9 Tage Reisetermine
Diese Wanderreise führt uns in eine von den Eiszeiten geformte Landschaft mit Fjorden, Seen, unzähligen Inseln und markant geformten Gipfeln.Wir folgen auf unserer Fahrt mit dem Kleinbus und vielen Fährpassagen der Regionalstraße 17, der schönsten Küstenstraße der Welt, wie die Norweger sagen.

Rentiertrekking Rohkunborri

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Norwegen, Skandinavien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Region: Lappland
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Mit bepackten Rentieren führen wir euch auf unseren unterschiedlichen Trekking-Touren weit in die herrliche nordskandinavische Bergwelt. Im Sommer schenkt uns die Mitternachtssonne eine totale Unabhängigkeit - es ist egal ob man nachts oder tagsüber unterwegs ist. Hier im Herzen Lapplands prägen steile Berge, hängende Gletscher, tiefe Täler und hohe Pässe die Gegend. Die Packrentiere sind in ihrem Element!

Fotografieren und Wandern auf den Lofoten

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Norwegen
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Lofoten
Dauer: 10 Tage Reisetermine
Mitte März führt uns eine kombinierte Foto− und Wanderreise zur Inselgruppe der Lofoten und Vesterålen. Die einzigartige Landschaft und der Kontrast zwischen dem Weiß der Berge und dem Blau des Meeres sind einfach großartig. Die tiefstehende Sonne in Verbindung mit der Dorschfangsaison bieten uns eine Menge Fotomotive.

Trekkingparadies Kirgistan

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Kirgistan
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte, Übernachtung in Gästehäusern oder B & B
Dauer: 19 Tage Reisetermine
Erleben Sie das Himmelsgebirge Tien Shan im Land der Nomaden mit seinen unvergleichlichen wildromantischen und unerforschten Schönheiten bewegter Kultur und Geschichte. Kirgisistan besteht zum größten Teil aus schneebedeckten Bergriesen dazwischen liegen grüne Steppen und türkisblaue Seen. Durchzogen wird Kirgistan von der Seidenstraße, dem uralten Handelsweg zwischen Asien und Europa, mit seinem Austausch von Informationen, Religionen, Kunststilen und Kulturen. Wir erkunden die endlos scheinende Weite der Steppe am türkisblauen Hochgebirgssee Song-Köl, übernachten in Jurten, erhalten Einblicke in die Lebensweise der Nomaden, wandern bis zum Gletschersee Ala-Köl (3.532), baden in mineralischen Quellen und entspannen am warmen Issyk Kul, der Perle Kirgistans (1.609 m)

Farbenpracht im Rondanegebirge

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Norwegen
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Mittelnorwegen
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Der Rondane-Nationalpark mit seiner abwechslungsreichen Berglandschaft, den weiten Hochflächen und den klaren Bergseen ist einer der letzten Rückzugsorte für die ursprünglichen Wildrentiere. Im Herbst, wenn sich die Vegetation langsam zu verfärben beginnt und die Farbenpracht der in vielen Rottönen leuchtenden Sträucher nur unterbrochen wird vom gelb der Birken oder den silbergrauen Farben der Flechten und Moose, beginnt die wohl schönste Zeit im Gebirge.
1 Woche, 1 Standort, Tageswanderungen von ca. 4 bis 6 Stunden

Spektakuläre Westfjorde

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Island
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 16 Tage Reisetermine
Diese Rundreise bietet die Gelegenheit, den einzigartigen Charakter des westlichen Islands kennen zu lernen. Viele attraktive Wanderungen führen uns zu den bekanntesten Naturphänomenen – zu Gletschern, heißen Quellen und gewaltigen Wasserfällen. Bei den Wanderungen zwischen 2 und 4 Stunden genügt die Mitnahme des Tagesgepäcks. Entlang unserer Route übernachten wir in landestypischen Hostels sowie ausgewählten Gästehäusern mit einheimischen Charme.

Neuseeland - Trekking & Rundreise

Reiseveranstalter: RaWaKaS
Reiseziel: Neuseeland
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 26 Tage Reisetermine
Neuseeland − Aotearoa − das Land der langen weißen Wolke. Der Traum vieler Abenteurer, Aussteiger und Aktivurlauber. Nirgendwo sonst auf der Erde, findet man soviel Abwechslung und atemberaubende Einblicke in die Natur. Von dichten tropischen Regenwäldern, kilometerlangen Sandstränden, gewaltigen glitzernden Gletschern bis zu den mit blendend weißem Schnee bedeckten Berggipfeln und Vulkanen unterliegt man der Faszination dieser Inseln am schönsten Ende der Welt.
Die beste Art, dieser Natur näher zu kommen ist Bushwalking oder Tramping, wie in Neuseeland das Wandern genannt wird. Die schnellste Art ist eine Kleinbus−Rundreise über beide Inseln.
3½ Wochen Kleinbusrundreise mit umfangreichem Wanderprogramm

Island - Trekking im Hochland

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Island
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 16 Tage Reisetermine
Die Insel aus Feuer und Eis lockt mehr denn je Liebhaber von ungestümer und urtümlicher Wildheit der Natur an. Unsere Reise steht ganz im Zeichen der Hochlanwanderung und führt uns auf dem einmalig schönen Wanderweg Laugavegur durch den Nationalpark Thörsmörk nach Skogar an den Atlantischen Ozean.
2 Wochen, anspruchsvolles Wandern mit Gepäck, gute Kondition erforderlich, Übernachtung in einfachen Hütten und Schlafsackunterkünften (Mehrbettzimmer, Matratzenlager), Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Färöer – Perle im Nordatlantik

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Dänemark
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Färöer
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Mitten im Nichts, auf dem Weg von Norwegen nach Island, umgeben und ständig angegriffen vom gewaltigen Nordatlantik, liegen die Färöer-Inseln. Unterirdische Vulkane bauten die Inseln Schicht um Schicht auf, schufen abstrakte Formen, sorgten für fruchtbares Land mit saftigen Weiden für die Schafe und zahlreiche Motive für Fotografen. Durch das Aufeinandertreffen des warmen Golfstromes mit der arktischen Meeresströmung ist das Nahrungsangebot für Vögel und Seehunde sehr reichhaltig. Auf den Inseln unternehmen wir mehrere Tageswanderungen zu landschaftlich beeindruckenden Zielen. Dabei erleben bizarre Felsen, kleine Dörfer, Brandungshöhlen, tausende Seevögel und vieles mehr, bei ständig wechselnden Lichtstimmungen.

Gipfelglück & Antipasti

Reiseveranstalter: Natours
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Piemont
Dauer: Auf Anfrage
Im piemontesischen Hochgebirgstal Valle Maira erwartet Wanderfans eine atemberaubende, unberührte Natur- und Kulturlandschaft. Auf Wanderwegen und Hochgebirgspfaden im südlichsten Teil der Alpen geht es auf unseren Piemont-Wanderreisen ohne Gepäck von Hütte zu Hütte durch fast verlassene Bergdörfer; vorbei an türkisblauen Bergseen und im Blick die zahlreichen 3000er des Valle Maira.
Individuelle Reise mit Varianten von 6, 7 oder 9 Tagen

Baikalsee - die blaue Perle Sibiriens

Reiseveranstalter: biss-Aktivreisen
Reiseziel: Russland (asiatisch)
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Bahnanreise, Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Region: Baikalsee, Sibirien
Dauer: 20 Tage Reisetermine
Der Baikalsee ist der älteste, tiefste und sauberste See der Welt. Die Sibirjaken nennen ihn „Heiliges Meer“ oder – wegen seiner unvergleichlichen Schönheit – auch „Perle Sibiriens“. Aufgrund seiner großen Tiefe (bis 1.637 m) enthält er doppelt so viel Wasser wie die Ostsee. Die Gegend um den See ist dünn besiedelt. An den meisten Stellen gibt es nur unberührte Natur: riesige Taigawälder, Grassteppen und felsige Gebirge. Nachdem wir uns von Moskau aus mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn langsam dem Baikal genähert haben, werden wir im Primorskij-Gebirge am Westufer des Sees und auf der Schamanen-Insel Olchon wandern. Ein Höhepunkt der Reise ist eine Schifffahrt auf den Baikalsee.

Island - Rundreise auf der Insel aus Feuer und Eis

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Island
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 19 Tage Reisetermine
Unsere Wanderrundreise bietet die Gelegenheit, die Insel auf einer Umrundung kennen zu lernen. Viele attraktive Wanderungen - unter anderem in allen vier Nationalparks - führen uns zu den bekanntesten Naturphänomenen, lassen aber auch Raum für individuelle Erkundungen und Geruhsamkeit. Damit Sie möglichst viel von diesem faszinierenden Land erleben können, dauert die Reise 19 Tage. Wir reisen mit maximal acht Teilnehmern bequem im Kleinbus und übernachten in urgemütlichen Schlafsackquartieren (Mehrbet6tzimmer).

Auf den Spuren korsischer Hirten

Reiseveranstalter: abenteuer corsica
Reiseziel: Frankreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Region: Korsika
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Unsere Routen führen über unbekannte alte Hirtenwege, die teilweise in keiner Karte mehr vorkommen. Wir übernachten an versteckten Plätzen in Zelten, unter freiem Sternenhimmel und an Bergerien, erfrischen uns in den Gumpen kühler Gebirgsbäche und genießen Ausblicke über die wilde Bergwelt Korsikas. Wir finden ein ursprüngliches Korsika, dessen Berge und Landschaften abseits der Hauptwanderrouten liegen. Wir besuchen verschiedene korsische Hirten und entdecken kleine Bergdörfer.
Alle Wanderungen aus unserer Reihe "Auf den Spuren korsischer Hirten" beginnen mit einer Tagestour und anschließender Rundwanderung von 4 bis 5 Tagen.
Das Basiscamp bei unseren Hirten Wanderungen ist ein Camping à la Ferme, der versteckt in den Bergen liegt, ca. 1 Stunde von Ajaccio. Der korsische Besitzer ist ein ausgezeichneter Kenner der Bergwelt und hat früher selbst Wandergruppen geführt. Er hat uns viele Geheimnisse der Wege, Flora und Fauna weitergegeben und unterstützt uns mit seiner Familie nun schon im 14. Jahr. Der Campingplatz wird ökologisch betrieben. Eine eigene Quelle versorgt uns mit bestem Trinkwasser. Während der Wanderungen können Auto und überflüssiges Gepäck zurückgelassen werden.
Bei unseren mehrtägigen Wanderungen übernachten wir je nach Tour in den Bergen (Zelt, Bergerie, Refuge, unter freiem Sternenhimmel) oder in Dörfern (Gite, Hotel).

GR 20 + Dörfer

Reiseveranstalter: abenteuer corsica
Reiseziel: Frankreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Korsika
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Panoramoblicke, Gratwanderungen, Berge, Bergseen, Wasserfälle, Baden in korsischen Flüssen (Gumpen), Bergerien, Begegnungen mit Korsen, Barbesuche, gutes Picknick am Mittag mit korsischer Wurst, Käse und einer Siesta.
Geführte Wanderrundreise von Unterkunft zu Unterkunft in der korsischen Bergwelt. 6 Tageswanderungen mit wenig Gepäck über den GR 20 und durch Dörfer. Diese Wanderung richtet sich an Menschen, die gerne viel (insgesamt 95 Km), aber mit leichtem Gepäck (7- 9 kg) den GR 20 wandern wollen und auch etwas von der korsischen Kultur und Dörfer mitbekommen möchten..

Wandern in Fjordnorwegen

Reiseveranstalter: Elch Adventure Tours
Reiseziel: Norwegen, Skandinavien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Mittelnorwegen, Südnorwegen
Dauer: 16 Tage Reisetermine
An Schönheit und Dramatik ist die Westküste Norwegens nicht zu überbieten. Bis zu 200 Kilometer reichen die Fjorde ins Land − gesäumt oft von senkrechten Felsen, den Fjells. Bei unserer 2−wöchigen Wandern− und Rundreise in der Fjordregion Norwegens unternehmen wir Tageswanderungen mit leichtem Gepäck.

Tauernhöhenweg Hüttentrekking in den Alpen

Reiseveranstalter: HalloBerge Wanderreisen (durchgeführt von Bestseller Reisen)
Reiseziel: Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gipfelbesteigung, Gruppenreise, Individualreise, Trekkingreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Tauern
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Alpine bis hochalpine Wanderung von Maltatal bis nach Mallnitz im Reich der Tauernriesen mit den östlichsten 3000ern der Alpen. Highlight ist der Gipfelaufstieg auf die Hochalmspitze, die Königin der Ostalpen, mit 3.360 m!
6 Tage, 5 Wanderetappen und Bergtouren

Usbekistan natürlich aktiv

Reiseveranstalter: Gebeco GmbH & Co. KG
Reiseziel: Usbekistan
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte, Übernachtung in Gästehäusern oder B & B
Dauer: 13 Tage Reisetermine
Usbekistan traditionell und aktiv! Diese nachhaltige Natur- und Kulturreise führt uns abseits touristischer Pfade, wir reiten auf Kamelen durch die Wüste und wandern auf alten Handelswegen.
13 Tage Rundreise mit einigen leichten Wanderungen und umfangreichem Besichtigungsprogramm, qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung

Von Marrakesch zum Toubkal (4.167m) – Maultier-Trekking durch den Toubkal-Nationalpark im Atlasgebirge

Reiseveranstalter: aktivunterwegs
Reiseziel: Marokko
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gipfelbesteigung, Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Region: Atlas, Toubkal
Dauer: 9 Tage Reisetermine
Lassen Sie sich von der majestätischen Berglandschaft des Atlasgebirges beim Maultier-Trekking durch den Toubkal-Nationalpark begeistern und erleben Sie als Höhepunkt des Hochgebirgs-Trekkings den Aufstieg auf den höchsten Berg Nordafrikas, den Djebl Toubkal (4.167 Meter). Außerdem lernen Sie zu Beginn und am Ende der Trekking-Tour die faszinierende orientalische Königsstadt Marrakesch kennen.
Übernachtung: 3x Hotel incl. HP, 3x Zelt incl. VP, 2x Toubkal-Hütte incl. VP, 1x Pension incl. VP, Gepäcktransport auf Maultieren, Gruppengröße 6 - 12 Personen

Allgäu - Kleine Runde mit Panoramablick

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Deutschland
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Allgäu
Dauer: 3 Tage Reisetermine
Erleben Sie einen beeindruckenden Querschnitt der Allgäuer Alpen, auf dem ältesten und wohl bekanntesten Höhenweg der Nordalpen. Zugegeben, die Tour über den Heilbronner Höhenweg ist lang und erfordert Trittsicherheit. Doch nach wie vor übt er eine starke Faszination auf alle Bergfreunde aus, denn wohin man auch schaut: Die Allgäuer Bergwelt mit ihren eindrucksvollen Gipfeln und den farbenprächtigen Blumenwiesen gleicht einer Bilderbuchlandschaft.

Stubaier Gipfelwoche

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: anspruchsvolles Bergsteigen, Gipfelbesteigung, Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Zuckerhütl, Wilder Pfaff, Wilder Freiger sind klangvolle Gipfelnamen und zugleich die bekanntesten und schönsten Dreitausender dieser Region. Auf dieser Hochtourenwoche erklimmen wir die begehrtesten und beliebtesten Gipfel der spektakulären Stubaier Gletscherwelt.

Teneriffa Inseldurchquerung

Reiseveranstalter: Teneriffa Kreaktiv
Reiseziel: Spanien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gipfelbesteigung, Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Kanaren, Teneriffa
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Die größte der kanarischen Inseln ist ein wahres Wanderparadies und bietet auch sportlich ambitionierten Bergsteigern viele Möglichkeiten. Der große Fernwanderweg GR 131 ist der rote Faden, an dem sich dieses Insel-Trekking orientiert: ein anspruchsvolles, konditionell forderndes Programm, gedacht für all diejenigen, die die Insel vielleicht schon kennen oder eben etwas mehr wollen. Sie übernachten in drei verschiedenen, gut ausgewählten Hotels und als besondere Zugabe einmal in einer Berghütte unterhalb des Teide-Gipfels.
1 Woche, 6 Wanderungen, manchmal weglos, steil und etwas ausgesetzt, für trainierte, trittsichere Wanderer mit Gehzeiten von 7–8 Std. Gepäcktransport zu den Unterkünften (nicht zur Hütte)

Der schönste Trail Islands - Laugavegur

Reiseveranstalter: Nordwind
Reiseziel: Island
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 5 Tage Reisetermine
5 Tage, Wanderungen in weglosem Gelände nur mit Tagesrucksack von Landmannalaugar in die Thorsmörk, Hüttenunterkünfte, Gepäcktransport von Hütte zu Hütte, Tagesetappen von 2 bis 8 Stunden, max 1100 m Aufstieg

Fernwanderweg E5, 1.Teilstück, zu Fuß über die Alpen, von Oberstdorf nach Meran

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Deutschland, Italien, Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Diese abwechslungsreiche und vielbegangene Wanderroute führt auf dem Fernwanderklassiker E5 von Deutschland über Österreich nach Italien. Die Anziehungskraft dieser Tour liegt am Wechsel und an der Gegensätzlichkeit der vielen Landschaften und Vegetationszonen, dir wir in einer Woche von Nord nach Süd durchwandern.

Dolomiten Höhenweg - Auf der Alta Via Nr. 1 delle Dolomiti

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Dolomiten, Südtirol
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Der außergewöhnlich schönen Landschaft der östlichen Dolomiten und der idealen Routenführung verdankt dieser Höhenweg seinen Ruf. Startpunkt ist der von grandiosen Nordwänden flankierte Pragser Wildsee im Pustertal. Der Weg führt uns dann auf der von Natur aus vorgegebenen Nord−Süd−Route über
schöne Almlandschaften mit reichhaltiger Flora an den Hauptkämmen der Dolomitengruppen entlang nach Belluno. Wir passieren hierbei die drei großen Dolomitenpässe: Passo Falzarego, Passo Staulanza und Passo Duran. Eines ist auf dieser Tour sicher: Jeder Tag auf der Alta Via Nr. 1 bringt uns unvergleichliche landschaftliche Höhepunkte.

Tauern Haute Route - hinauf auf den Großvenediger (3.674 m)

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: anspruchsvolles Bergsteigen, Gipfelbesteigung, Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Tauern
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Die Hohen Tauern können auf eine sehr lange Tradition des Bergsteigens verweisen, wurde es doch hier „erfunden“. Der Ankogel wurde 1761 als erster vergletscherter Gipfel der Alpen bestiegen. Bald darauf eroberten die Bergsteiger die höchsten Tauerngipfel, den Großglockner und den Großvenediger. Trotz der langen Geschichte hat die Tauern Haute Route nichts an Faszination verloren und zieht noch immer jedes Jahr zahlreiche Bergsteiger an.

Meraner Höhenweg

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Südtirol
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Vor etwa 30 Jahren wurde der Meraner Höhenweg, welcher die Texelgruppe in einer großen Schleife umrundet, eröffnet. Fast die gesamte Route liegt im Naturpark Texelgruppe, einer geschützten Kulturlandschaft nördlich von Meran. Abseits aller Verkehrswege gelangen wir in Gebiete von unvergleichlicher Schönheit. Bei einem Höhenunterschied von über 2.000 Metern erleben Sie die verschiedensten Vegetationsstufen der Südalpen und nicht selten kann man − neben dem Nutzvieh der Bauern - Steinböcke, Gämsen, Steinadler, Rotwild und Murmeltiere beobachten.

Rio, Regenwald und Tafelberge

Reiseveranstalter: schulz aktiv reisen
Reiseziel: Brasilien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 21 Tage Reisetermine
Auf dieser 20-tägigen Reise erleben Sie Brasilien auf Wanderungen abseits vom Massentourismus sowie die Highlights wie Rio de Janeiro und Salvador da Bahia. Naturbegeisterte Wanderer können versteckte Schönheiten wie das Tafelgebirge Chapada Diamantina und den Atlantischen Regenwald entdecken. Sie erleben den Kulturreichtum des Landes, geprägt von afrikanischen, portugiesischen und deutschen Einwanderern. Neben den Aktivitäten bleibt genügend Zeit zum Entspannen, Baden und Sammeln von Eindrücken.

Fernwanderweg E5, 3.Teilstück, von Rovereto nach Verona

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Südtirol, Trentino
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Eines der schönsten Teilstücke des E5! Die Trentiner und Lessinischen Alpen präsentieren sich ursprünglich und wildromantisch. Überall am Weg blüht es in den schönsten Farben. Die erlebnisreiche Wanderroute führt vom Passo Coe über den Monte Maggio zum zerklüfteten Kalkmassiv des Monte Pasubio. Heftig umkämpft im Ersten Weltkrieg trifft man hier immer wieder auf Zeugnisse vergangener Zeiten. Ein großartiger Rundblick belohnt die Mühe des Aufstiegs zur Cima Carega: Bei klarem Wetter kann man die gesamte oberitalienische Tiefebene, von der Adria bis zum Gardasee sehen. Atemberaubende Ausblicke auf das 1000 Meter tiefer liegende Ronchital begleiten unseren Abstieg nach Croce. Krönender Abschluss dieser einmaligen Wanderung ist ein Opernbesuch in der berühmten Arena von Verona.

Transalp für Könner - auf anspruchsvoller Route von Oberstdorf nach Südtirol

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Deutschland, Italien, Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: anspruchsvolles Bergsteigen, Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Die Route verspricht einen besonderen Genuß! In 7 Tagen führt diese anspruchsvolle Wanderung, parallel zum Fernwanderweg E5, über den Bäumenheimer Klettersteig, nach Südtirol. Dabei besteigen wir vier bekannte Fels− und Eisgipfel: Drei von ihnen liegen über 3.000 Meter

Genusswandern im Piemont

Reiseveranstalter: ReNatour
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Individualreise, Trekkingreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Piemont
Dauer: Auf Anfrage
Im piemontesischen Hochgebirgstal Valle Maira erwartet Wanderfans eine atemberaubende unberührte Natur− und Kulturlandschaft. Auf Wanderwegen und Hochgebirgspfaden im südlichsten Teil der Alpen geht's von Hütte zu Hütte durch fast verlassene Bergdörfer; vorbei an türkisblauen Bergseen und im Blick die zahlreichen 3000er des Valle Maira. Und noch dazu: Wandern im Piemont bringt Sie von einem kulinarischen Höhepunkt zum anderen.
Sie haben die Wahl zwischen einer 9−tägigen und einer 6−tägigen Wandertour und übernachten in Berghütten (Posto Tappa) in Mehrbettzimmern.
Gepäcktransport zwischen den Unterkünften, Tourenbeschreibungen mit Kartenmaterial, Tagesetappen mit reinen Gehzeiten zwischen 2,5 und 6,5 Stunden auf leichten bis mittelschweren Wegen.

Wanderreise Neuseeland - auf schönsten Wegen unterwegs!

Reiseveranstalter: Sidetracks
Reiseziel: Neuseeland
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 26 Tage Reisetermine
Abenteuer & Abgeschiedenheit sind auf dieser 26-tägigen Wanderreise garantiert. Unsere Tages- und Mehrtageswanderungen führen fernab jeglicher Zivilisation.Entdecken Sie mit uns hautnah & aktiv die schönsten Wandergebiete der Nord- und Südinsel!

Karwendel - Woche

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Deutschland, Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Im größten Naturschutzgebiet der Ostalpen kommen Naturliebhaber zu jeder Jahreszeit auf ihre Kosten. Gut erschlossene Wege verbinden die tief eingeschnittenen Haupttäler und führen uns durch urwüchsige Natur, durch harzig duftende Bergwälder und zerklüftete Kare und Wände. Dem aufmerksamen Wanderer präsentiert sich ein reicher Wildbestand an Gämsen, Rehen, Hirschen und Murmeltieren. Mit etwas Geduld kann man sogar den kreisenden Steinadler über dem Karwendelgebirge beobachten. Unser Motto der Karwendelwoche: Natur pur − zum Anfassen und Erleben. Es lohnt sich!

Bernina Woche

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Schweiz
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: anspruchsvolles Bergsteigen, Gipfelbesteigung, Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: 5 Tage Reisetermine
Diese abwechslungsreiche Woche führt uns durch eines der schönsten Tourengebiete der Alpen. Mit dem Piz Bernina (4.049 m) besteigen wir zudem den höchsten Gipfel der Ostalpen. Der sichere Umgang mit Steigeisen und Pickel, eine sehr gute Kondition sowie Hochtourenerfahrung sind Voraussetzung für diese Woche. Diese Woche lässt sich ideal mit unserem Eiskurs kombinieren.

Große Annapurna-Umrundung

Reiseveranstalter: schulz aktiv reisen
Reiseziel: Nepal
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: anspruchsvolles Bergsteigen, Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Himalaya
Dauer: 22 Tage Reisetermine
Guter Einstieg auch für Hochgebirgsneulinge durch optimale Akklimatisationsetappen; Berührung mit den Religionen des Hinduismus und Buddhismus; Überquerung des Passes Thorung La (5416 m); Atemberaubende Ausblicke auf die 8000er Manaslu, Annapurna & Dhaulagiri; Besichtigungsprogramm in Kathmandu.
Mittelschwere und teils konditionell anspruchsvolle Trekkingtour mit Tagesrucksack mit 4 bis 8 h pro Tag, Passüberschreitung ca. 11 h; davon 5 Tage lang in Höhen von 3500−5416 m; Übernachtungen in einfachen Lodges (oft Mehrbettzimmer); gute Kondition und Gesundheit, Komfortverzicht und Teamgeist erforderlch; die Hauptschwierigkeit besteht wohl in der langen Dauer und der Gesamtstrecke von über 300 km, jedoch auch für Hochgebirgsneulinge zu bewältigen! 3 Wochen

Reise durch den Westen Islands

Reiseveranstalter: Nordwind
Reiseziel: Island
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 13 Tage Reisetermine
Eine faszinierende Rundreise für aktive Naturliebhaber durch den westlichen Teil Islands. Auf leichten Wanderungen zu den interessanten Lavahöhlen, über das endlose Hochland, in entlegene Fjorde mit imposanten Steilküsten, zu zahlreichen Vogelkolonien sowie in die einzigartigen Rhyolithberge.
13 Tage, Gästehaus- & Schlafsackunterkünfte, Wanderungen von 3 bis 4 Stunden, 3 mal 6 bis 8 Stunden

Abenteuer Patagonien und Feuerland

Reiseveranstalter: schulz aktiv reisen
Reiseziel: Argentinien, Chile
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Feuerland, Patagonien
Dauer: 17 Tage Reisetermine
Patagonien – von jeher Inbegriff für unendliche Weite, stürmischen Wind, majestätische Berge und unberührte Natur. Beim Anblick der zerklüfteten Felsen des Fitz Roy−Massivs auf der einen Seite und der gewaltigen Torres del Paine auf der anderen Seite der Anden, des tiefblauen Perito Moreno−Gletschers, den leuchtenden, treibenden Eisbergen auf dem riesigen Lago Argentino und den grünen Urwäldern werden auch Sie nur noch schweigen und genießen.
Diese Naturwunder sind einfach überwältigend. Während einer Schifffahrt auf dem Beagle−Kanal können Sie mit etwas Glück Pinguine, Kormorane und Seehunde beobachten. Nach einem Flug über die Magellanstraße erreichen Sie Feuerland und damit das „Ende der Welt“.
18 Tage – Wander− und Erlebnisreise, Übernachtung in Hotels, 3 mal in Hütten, z.T. längere Wanderungen bis 10 Stunden

Hüttentour auf dem Kungsleden

Reiseveranstalter: arctic-mountain-team
Reiseziel: Schweden, Skandinavien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Lappland
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Der Kungsleden in Lappland ist einer der bekanntesten Weitwanderwege der Welt, ein „must do“ für alle Wanderfreunde. Im Gegensatz zu vielen anderen Wanderwegen trifft man jedoch kaum Menschen. Die Stille der fantastischen Bergwelt, die Einsamkeit und Stille, ohne jeglich Zivilisationsgeräusche, sind sehr beeindruckend und können hier noch ungestört genossen werden. Oberhalb des Polarkreises liegt das Tourgebiet, hier erleben Sie die Region besonders intensiv, strahlende Sonnentage, in dunklen, klaren Nächten (im Herbst) flackert das Nordlicht über Ihrer Hütte.
1 Woche, Tagesetappen zwischen 15 und 24 km mit Gepäck

Wallis Südseite - 9 leichte Viertausender vis-à-vis vom Matterhorn

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Italien, Schweiz
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: anspruchsvolles Bergsteigen, Gipfelbesteigung, Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Der weltbekannte schweizer Ort Zermatt ist Ausgangspunkt für diese einmalige Hochtourenwoche. Auf klassischen Anstiegen „sammeln“ wir bis zu neun technisch leichte Viertausender. Unsere Stützpunkte sind gemütliche italienische Hütten. Eine Nacht verbringen wir auf der höchstgelegenen Hütte Europas − der Rifugio Margherita (4.554 m).

Höhenweg rund um Zermatt

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Schweiz
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Wallis
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Zermatt, das idyllische Bergdorf am Fuße des Matterhorns, liegt auf 1.620 m über dem Meer und ist der südlichste Bergkurort der Schweiz. Bekannt durch das weltberühmte Matterhorn (4.478 m), die imposante Gletscher- und Bergwelt, das einmalige Klima sowie durch den beliebten Dorfcharakter, ist Zermatt der Kurort für Sport- und Erholungssuchende. In Zermatt gibt es keine Motorfahrzeuge - Pferdekutschen und Elektromobile dienen als Transportmittel. Über Zermatt erhebt sich das Matterhorn, der mächtige Monarch unter den Bergen, die Sphynx der Alpen, majestätisch wie eine gotische Kathedrale; in einem Wort: einer der schönsten Berge der Alpen. Und vor der Kulisse dieses Berges wandern wir auf einem Höhenweg rund um Zermatt und erleben 5 verschiedene Täler in der imposanten Kulisse der 4000er.

Grosser Walserweg - 4. Teilstück um die Monte Rosa von Saas Grund nach Zermatt

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Schweiz
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Wallis
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Der vierte Teilabschnitt führt uns in das Herz der Walliser−Siedlungen. Die Tour beginnt in Saas Grund im Wallis. Über den Monte Moro Pass, einem uralten Handelsweg, gelangen wir hinüber nach Macugnaga (Italien). Auf einst für die Walser wichtigen Übergängen wandern wir von Alagna im Valsesia und Gressoney la Trinité bis noch Champoluc im Val d`Ayas. Am nächsten Tag steigen wir über St. Jaques hinauf zur Col Sup. Cime Bianche. In wenigen Minuten erreichen wir die Seilbahn, mit deren Hilfe wir hinaufschweben zur schon auf Schweizer Boden gelegenen Station Testa Grigia am Plateau Rosa. Über den Theodulpass und die Gandegghütte wandern wir zum Trockenen Steg. Die Seilbahn bringt uns hinunter nach Zermatt.
Wer die Königsetappe des "Großen Walserweges" hinter sich gebracht hat, kann mit Recht stolz auf seine Leistung sein.

Allgäu - Durchquerung "über den Grat"

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Deutschland
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Allgäu, Alpen
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Diese erlebnisreiche Wanderung führt auf einem großzügig angelegten Höhenweg über den Allgäuer Hauptkamm, "über den Grat". Er verbindet die einzelnen Hütten durch etwa gleich lange Strecken, bewegt sich in einer Höhenlage zwischen 1.800 m und 2.600 m, steigt nie in die Täler ab und erschließt uns die wilde Pracht und Eindringlichkeit der Gebirgslandschaft. Sanfte Grasberge, schroffe Kalkriesen und grün glitzernde Seen umrahmt von eindrucksvollen Gipfeln sind charakteristisch für die Landschaft der Allgäuer Alpen. Ab Juni steht die Flora in ihrer vollen Blüte. Trollblume, Enzian, Alpenrose und vieles mehr überzieht die weiten Wiesen und Grasberge mit ihren schönsten Farben. Mit etwas Glück kann man Murmeltiere, Gämsen und sogar Steinböcke beobachten.

Mont Blanc (4.807 m) und Grand Paradiso

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Schweiz
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: anspruchsvolles Bergsteigen, Gipfelbesteigung, Individualreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: Auf Anfrage
Um uns an die erheblichen Höhenunterschiede zu gewöhnen besteigen wir auf dieser anspruchsvollen Hochtour die bekannten Gipfel La Tresenta (3.609 m) und Grand Paradiso (4.046 m) im Grand Paradiso Nationalpark. Gut vorbereitet und bestens akklimatisiert erobern wir den „Monarchen der Alpen“, den 4.807 m hohen Mont Blanc.
6 Tage, ab 2 Personen, nur für geübte Bergwanderer

Auf den Spuren des Kondors

Reiseveranstalter: schulz aktiv reisen
Reiseziel: Chile
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Anden, Patagonien
Dauer: 20 Tage Reisetermine
Dieses schmale Land birgt zahlreiche Nationalparks und spektakuläre Landschaften: aktive Vulkane ragen über urtümliche Araukarienwälder und riesige Gletscher speisen tiefblaue Seen. Mehrere leichte Tageswanderungen stimmen Sie auf das 2−tägige Andentrekking und eine Wanderung bis zur Schneekordillere ein, bevor es nach Patagonien, dem Inbegriff des Abenteuers, windgepeitschter Landschaft und endloser Steppe, geht. Der schönste Teil wurde zum Nationalpark erklärt: der Torres del Paine. Diese wilde Berglandschaft mit ihrer außergewöhnlichen Flora und Fauna werden Sie von Hütte zu Hütte wandernd erkunden.
20 Tage – Andentrekking, wandern bis 10 Stunden, z.T. größere Höhenunterschiede, Übernachtung meist in Hütten (Matratzenlager), 1 x im Zelt, 5 x Hotel

Reise zum rauen Ende der Welt

Reiseveranstalter: schulz aktiv reisen
Reiseziel: Argentinien, Chile
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Region: Feuerland, Patagonien
Dauer: 16 Tage Reisetermine
Patagonien – der Inbegriff von Weite und Freiheit weckt Sehnsüchte nach atemberaubender Natur und einsamen Landschaften. Tatsächlich ist dieses Fleckchen Erde ein Muss für echte Naturliebhaber. Nicht nur zu Fuß, sondern auch im Kajak sind Sie unterwegs, um diese noch einsamen, wilden Schauplätze zu finden. Erleben Sie Patagonien so intensiv wie bei keiner anderen Tour!
Mehrtägige Trekkingtour im Nationalpark Torres des Paine,
Kajaktour durch die einsame Berg- und Gletscherlandschaft Patagoniens (auch für Anfänger geeignet), Gletscherwanderung auf dem Perito-Moreno-Gletscher, Trekking zum Fuße des imposanten Fitz Roy und Cerro Torre.
21 Tage, mittelschwere Wanderungen (4–10 h) für geübte Wanderer mit entsprechender Kondition, Übernachtung im Hotel, während der Trekkingtage im Zelt und in Refugios (Mehrbettzimmer)

Grosser Walserweg - 1. Teilstück von Oberstdorf nach Klosters

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Schweiz
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Unsere Tour beginnt im Kleinwalsertal. Von dort wandern wir auf einem Teilstück dieses historisch und kulturell wohl bedeutsamsten Fernwanderweges durch eine herrliche Alpenlandschaft mit malerischen Almen, tiefgrünen Bergseen und bunten Blumenwiesen. Über Pässe und Gebirgszüge folgen wir den teilweise heute noch bewohnten Walsersiedlungen bis nach Klosters in der Schweiz.

Mt. Meru, Safari und Kilimanjaro

Reiseveranstalter: schulz aktiv reisen
Reiseziel: Tansania
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: anspruchsvolles Bergsteigen, Gipfelbesteigung, Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 13 - 14 Tage Reisetermine
Konditionell anspruchsvolle Bergtour für ehrgeizige Bergwanderer; Abwechslungsreicher Aufstieg und sinnvoller Akklimatisations−Auftakt am Mt. Meru; Safari im tier− und vegetationsreichen Arusha Nationalpark; Besteigung des Kilimanjaro, mit 5892 m höchster Berg Afrikas.
13 Tage, 3 Ü im Hotel, 7 Hüttenübernachtungen (Mehrbettzimmer) bei allen Bergtouren; Erfahrener örtlicher, englisch sprechender Bergführer, Begleitmannschaft mit Koch und Trägern

Mare a Mare - von Meer zu Meer

Reiseveranstalter: naturaMUNDO
Reiseziel: Frankreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Korsika
Dauer: 10 Tage Reisetermine
Eine Herausforderung: 144 Kilometer und 12.000 Höhenmeter führen uns von der Ost- zur Westküste. Von Meer zu Meer.
Dabei durchqueren wie schöne Gebiete der Castagniccia mit ihren atmosphärischen Kastanien-Wäldern, kommen nach Corte in die heimliche Hauptstadt und ins Niolu, in ein sehr korsisches stolzes Hirten-Tal, wo sich die höchsten Berge der Insel befinden.
Der Mare a Mare ist im Vergleich zum GR20 weniger alpin. Er führt aber in Dörfer, die der GR20 komplett ausspart und ermöglicht somit Begegnungen mit Korsen und bessere Unterkunftsmöglichkeiten. Und (!) am Ende dieses Fernwanderweges kann man direkt ins Meer hüpfen :-)
Die Wanderung ist so organisiert, dass wir in unsere kleinen 35-45 l Rucksäcke nur das Nötigste packen und uns somit leicht bepackt fortbewegen können. Wegen der Unterkünfte entfällt das Tragen eines Zeltes und einer Kochausrüstung. Abends werden wir von unseren Gastgebern mit korsischem Essen oder Menü verwöhnt.

Baikal - Wintertrekking auf dem Eis mit Kulturprogramm in Irkutsk & Burjatien

Reiseveranstalter: schulz aktiv reisen
Reiseziel: Russland (asiatisch)
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Region: Baikalsee
Dauer: 14 Tage Reisetermine
Mehrtägige expeditionsartige Trekkingtour übers Eis um die Insel Olchon; Absolute Ruhe und Abgeschiedenheit genießen; Wahlmöglichkeit ab 10.Tag: Transsib, Ulan−Ude & Dorf der Altgläubigen, oder Burjatisches Dorf, Tunka−Tal & eine Gipfelwanderung im Sajangebirge; Sachkundige und seit Jahren bewährte, deutsch sprechende Reiseleitung

Wanderung über den Berg Athos

Reiseveranstalter: wang-reisen
Reiseziel: Griechenland
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte, Wanderstudienreise
Region: Chalkidiki
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Auf den Spuren des Apostels Paulus und eine Wanderung über den heiligen Berg Athos, einer tausendjährigen Mönchsrepublik, Bewahrer des orthodoxen Glaubens im noch paradiesischen Garten der Mutter Gottes mitten im Ägäischen Meer (8 Tage).

Oberstdorf - Silvretta - Piz Buin

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Deutschland, Schweiz
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: 6 Tage Reisetermine
Diese herrliche Wanderung führt auf einem Höhenweg von Hütte zu Hütte, über Kämme, Sättel und Scharten in die großartige Gletscherwelt der Silvretta. Durch das Gemsteltal in den Allgäuer Alpen gelangen wir zum Hochtannbergpass. Weiter geht es durch das Lechquellengebirge und das mit einer herrlichen Alpenlandschaft geschmückte Verwall. Als Wochenabschluß besteigen wir mit Steigeisen, Klettergurt und Seil (keine Vorkenntnisse erforderlich) den vom ewigen Eis umgebenen 3.312 Meter hohen Piz Buin. Glänzende Aussichten in den Dreiländertreff Vorarlberg, Tirol und das Schweizerische Engadin inbegriffen!

Fernwanderweg E5, 2.Teilstück, von Bozen nach Trient

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Südtirol, Trentino
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Wir wandern in einer ursprünglichen, von alter Bergbauernkultur geprägten und auf vielen Strecken einsamen Berglandschaft. Der Weg führt uns entlang der deutsch−italienischen Sprachgrenze, beispielsweise zur bekannten, rotsteinigen Butterloch−Schlucht, durch Weingärten zu den romantischen Dörfern Piazzo und Sabion und zu den Erdpyramiden von Segonzano. Hoch über dem Etschtal erwartet uns auf dieser Tour ein selten schöner Blick über das Südtiroler Land: In weitem Bogen spannt sich der Horizont vom Ifinger bei Meran zum Schlern, Rosengarten und Ortler.

Tour du Mont Blanc

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Frankreich, Italien, Schweiz
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Die Tour du Mont Blanc, kurz „TMB“ gehört zu den berühmtesten Höhenwegen der Alpen. Sie führt einmal rund um das Massiv des Mont Blanc und bietet Aus− und Fernblicke, die kaum zu überbieten sind. Die Route beginnt in Chamonix und führt auf einer Höhe zwischen 1.500 m und 2.600 m zunächst auf die Italienische, dann auf die Schweizer Seite des Massivs. Über schöne Wiesen, schroffe Kare und zahlreiche Pässe gelangen wir - einmal rund herum - zurück nach Chamonix. Die Tour du Mont Blanc: Ein Rundwanderweg der Superlative - einfach ein Klassiker!

Tour Monte Rosa

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Schweiz
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Wallis
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Tour Monte Rosa − Matterhorn. Namen, die Emotionen wecken. Traumberge, die zu den schönsten Massiven unserer Alpen zählen. Auf unserer Wanderung ziehen wir durch eine Gegend, die die Geschichte der Walser atmet. Mehr als 160 km sind zurück zu legen, vorbei an Alpen, Pässen und quirligen Wasserläufen. Am Ende jeder der acht Etappen sinkt der Wanderer müde, aber um wunderbare Erfahrungen und Eindrücke reicher, ins Bett. Wer die TMR zurückgelegt hat, verdient Anerkennung, denn er hat eine große Leistung vollbracht - die Umrundung des größten Bergstocks der Alpen. Gratulation!

Dolomiten Höhenweg - Fortsetzung auf der Alta Via Nr. 2 delle Dolomiti

Reiseveranstalter: OASE alpin - Bergschule
Reiseziel: Italien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung in der Hütte
Region: Alpen, Dolomiten, Südtirol
Dauer: 7 Tage Reisetermine
Der Dolomiten Höhenweg Nr. 2 der genau parallel zum Höhenweg Nr. 1 verläuft und somit zu den großen Dolomitendurchquerungen von Nord nach Süd zählt, führt durch die landschaftlich eindrucksvollen Hauptgebiete der westlichen Dolomiten. Er beginnt in der alten Südtiroler Stadt Brixen und endet im reizvollen Städtchen Feltre, wobei insgesamt zehn Gebirgsgruppen durchwandert werden. Für die Begehung benötigt man insgesamt 15 Tage, wobei wir uns in 7 Tagen auf die schönste Strecke von St. Ulrich bis S. Martino di Castrozza beschränken. Den Charakter des Höhenweges bestimmen weite, meist von großartigen Felsburgen überragte Almgebiete, ausgedehnte Karrenplateaus und einige von der typischen Dolomitennatur abweichende Regionen − es ist also mit hochalpinen Verhältnissen zu rechnen.

Nepal zum Kennenlernen - Kathmandutal und leichtes Hüttentrekking

Reiseveranstalter: schulz aktiv reisen
Reiseziel: Nepal
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung in der Hütte
Region: Himalaya
Dauer: 14 Tage Reisetermine
Idealer Nepal−Einstieg: Trekking auf einer abwechslungsreichen Route am Annapurna Massiv; Herrlicher Blick auf die Annapurna und den Dhaulagiri vom Poon Hill; Bei den täglichen Wanderungen von ca. 3 bis 6 h bleibt Ihnen auch Zeit für Beobachtungen am Wegesrand und einzigartigen Begegnungen
2 Wochen; Übernachtungen teils in Hotels⁄DZ, teils in Hütten⁄Mehrbettzimmer; Begleitmannschaft mit Trägern während der Trekking−Tage

Expedition bis in die „Verlorene Stadt"

Reiseveranstalter: schulz aktiv reisen
Reiseziel: Kolumbien
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Kategorie: Gruppenreise, Trekkingreise, Übernachtung im Hotel, Übernachtung im Zelt, Übernachtung in der Hütte
Dauer: 21 Tage Reisetermine
Kolumbien ist ein noch relativ unbekanntes Reiseziel, ein echtes Abenteuer für aktive, naturbegeisterte Entdecker: von kilometerlangen Stränden über dichten Regenwald zu schneebedeckten Berggipfeln. Hier findet man Südamerikas größte Fülle an Vogelarten und die fantastische Unterwasserwelt der karibischen Küste. Ziel der Reise ist es, dieser vielfältigen Flora und Fauna durch Aktivitäten wie Wandern, Fahrradfahren und Bootstouren nahezukommen. Auch Kultur und Traditionen der Einheimischen sowie das Lebensgefühl und die Musik der Karibik können Sie hautnah erleben.
21 Tage Erlebnisreise mit 6-tägigem Trekking in die Ciudad Pérdida und Erholung im Nationalpark Tayrona.

Zurück